Workshop: „Sehen und Gestalten“ mit Prof. Harald Mante

Mante_680

Donnerstag, 04. Juni 2015 bis Sonntag, 07. Juni 2015
4-Tage-Sseminar mit Prof. Harald Mante

Freie und experimentelle Farbfotografie in Theorie und Praxis
Fotografie neu entdecken, vorhandenes Wissen vertiefen. Der Kurs steigert Ihre Sensibilität im Bereich des Sehens und Entdeckens und gibt Anregungen für das Erarbeiten eigener Bilder. Gleichzeitig wächst das Vergnügen (oder der Ärger) bei der Betrachtung von Arbeiten anderer Fotografen, von Malern,  Bildhauern und Architekten, aber auch Ihres alltäglichen Umfeldes.

Als Anfänger können Sie auch ohne Vorkenntnisse und mit einem einfachen Fotoapparat teilnehmen. Lernen Sie die Welt neu zu sehen und entdecken Sie Ihre Kreativität!

Als schon aktiver Fotograf mit praktischen Vorkenntnissen können Sie Ihre vorhandenes Wissen über die Prozesse der Wahrnehmung und die Anwendung der künstlerischen Mittel vertiefen und für sich neue Motivwelten erschließen!

Der Foto-Designer Harald Mante hat an der Werkkunstschule Wiesbaden beim Bauhausschüler Vincent Weber Malerei und die Gestaltungstheorien von Wassily Kandinsky, Paul Klee und Johannes Itten studiert. Für seine eigene Fotografie, vor allem aber für seine Lehrtätigkeit, hat er diese Theorien auf die Fotografie übertragen und mediengerecht erweitert und angepasst.

Als Motto für seine ungebrochene Begeisterung, sein Wissen weiterzugeben, kann ein Zitat von Johannes Itten (1888-1967) gelten:

„Wenn Sie ohne fundiertes (theoretisches) Wissen Meisterwerke der Farbe und der Form schaffen können, so ist das Nicht-Wissen Ihr Weg! Wenn Sie aber aus Ihren Nicht-Wissen heraus keine Meisterwerke schaffen können, dann sollten Sie sich dieses Wissen erarbeiten.“

Informationen

Datum: 04. – 07. Juni 2015,
Kosten: 395,– € pro Person
Inklusive:  Getränke im Seminarraum, Mittag- und Abendessen,
Teilnehmer: Minimal 10, maximal 16
Ort: Lichtblick Thurnau
zur Buchung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.