Workshop: 10 Gebote für die Fotografie

10gebote
Samstag, 8. November 2014, 9 Uhr bis 18 Uhr
Workshop-Leiter: Hans Hager

10 Gebote? Du sollst, du musst? – Nein, Sie werden / Du wirst davon überzeugt sein, dass 10 Gebote – im Sinn von Leitlinien – auf dem Weg zum fotografischen Ziel hilfreich sein können.
Der Kurs eignet sich für alle, die sich damit auseinandersetzen, wie Fotos bewusst gestaltet werden können. Vorausgesetzt wird der einigermaßen vertraute Umgang mit der eigenen Kamera.
Wir werden:
→ eigene Erfahrungen austauschen
→ bewährte Regeln zur Kenntnis nehmen und reflektieren
→ prüfen, inwieweit wir vorhandenes Wissen auch umsetzen
→ Beispielfotos anhand der Regeln analysieren
→ selbst fotografieren und auswerten.

Hans_Web_SW_200

Referent:

Hans Hager: Immer wieder neu sehen, erkennen und deuten – so erschließt sich das Leben. Die Fotografie ist bei mir daran wesentlich beteiligt. Sie ist so etwas wie eine Wahrnehmungsschule, in die ich gerne gehe. Urkunden, Auszeichnungen und Preise für Wettbewerbsbilder sind nur sichtbare Zeichen für einen Entwicklungsprozess, der für mich im Fotoclub Eichstätt begonnen und in Ebern sowie Thurnau sich fortgesetzt hat. In der „Fotoschule Thurnau“ gebe ich Sehweisen und damit verbundene Erfahrungen gerne weiter. Viele „Motive“, in unserer Mitwelt und in uns, warten darauf, erstmals oder wieder neu und anders, entdeckt zu  werden.

Informationen

Datum: 8. November 2014, 9 Uhr bis 18 Uhr
Kosten: 95,– € pro Person
Inklusive: Mittagsverpflegung, Getränke, Kaffee/Tee.
Teilnehmer: Minimal 4, maximal 7
Ort: Schulungsraum in Thurnau
zur Buchung